Empfehlung für unsere Gäste

Ferienhaus Geißdörfer

Gasthaus “Zum Goldberg” und Biergarten

Gasthaus “Zum Goldberg” Unser Wirtshaus
Hauptstraße 18
94551 Hunding
Inhaber: Reinhard Wandinger
Telefon: 09904/8465768
Mobil: 0151/16641086

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag: ab 18 Uhr
Sonntag und Feiertage: 10 bis 15 Uhr

Feng-Shui-Kurpark Lalling

Der Kurpark mit befindet sich am südlichen Ortsrand von Lalling an der Staatsstraße 2133 im Lallinger Winkel in der Ferienregion Deggendorfer Land im Bayerischen Wald. Deutschlands einziger öffentlicher “Feng Shui Kurpark”.

Der Kurpark mit einer Größe von knapp 6 ha ist der erste seiner Art in Deutschland, der unter den Schwerpunkt-Themen “FENG SHUI” und “ALTES WISSEN” steht.

Baumwipfelpfad

8 bis 25 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben – und das auf einer Gesamtlänge von 1.300 Metern! Der Höhepunkt des Pfades ist im wahrsten Sinne des Wortes der 44 Meter hohe Baumturm. Für Groß und Klein ist dieser Ausflug ein einzigartiges Erlebnis.

Genießen Sie das imposante Panorama des Bayerischen Waldes.

Zwiesel

Zwiesel ist eine liebenswerte Kleinstadt mit vielen sehenswerten Einrichtungen. Wenn Sie nur kurz in der Glasstadt Zwiesel sind, sollten Sie in jedem Fall die folgenden gesehen haben: die Stadtpfarrkirche, die höchste Kristallglas Pyramide der Welt, das erste deutsche Waldmuseum, das Theresienthaler Museumsschlößchen, die Bärwurzerei, die Kaffeerösterei und viele mehr.

Entdecken Sie die Glasstadt Zwiesel und Ihren Zauber.

Bodenmais / JOSKA Glasparadies

Bodenmais – Perle des Bayerischen Waldes liegt inmitten von herrlichen Hochwäldern am Südhang des Großen Arbers. Die Landschaft lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein.

Sieben Jahrhunderte Glastradition in Bodenmais sprechen für sich – im JOSKA Glasparadies lassen sich die Glaskünstler über die Schulter schauen und zeigen den Weg des Glases von der feurig-flüssigen Masse bis zum kostbaren Endprodukt.

Moldaustausee Krummau (cz)

Der Moldaustausee / Lipno-Stausee Böhmerwald (Krumlov) ist mit über 42 km Länge der größte See des Landes.
Wegen der grenznahen Lage unweit von Deutschland / Niederbayern und Österreich ist die Region auch bei deutschsprachigen Urlaubern sehr beliebt.

Der riesige See grenzt an das Naturparadies Böhmerwald (Cesky Krumlov bzw. Krummau, Moldaustausee etc.) und ist ein beliebtes Ausflugsziel in Tschechien.

Deggendorf

Deggendorf ist eine Große Kreisstadt im niederbayerischen Landkreis Deggendorf.

Die Hochschulstadt wird aufgrund ihrer Lage im Donautal, in der Nähe der Mündung der Isar, am Fuße der Berge des bayerischen Waldes auch als „Tor zum „Bayerischen Wald“ bezeichnet und rühmt sich, auf der „Sonnenseite des Waldes“ zu liegen.

elypso Erlebnisbad

Die Badewelt in Deggendorf mit Multibecken, Kleinkinderbereich, Erlebnisbad, Sportbecken, Dampfbad und Solekabine, Gastronomie, vielen Veranstaltungen, Aqua-Kurse etc.,Saunawelt mit verschiedenen Themensaunen, Massagen und Kosmetik, Freibad je nach Witterung ab Mai bis Ende September geöffnet mit Rutschenparadies und Kleinkinderbereich.

Nationalpark Bayerischer Wald

Grenzenlose Waldwildnis: Natur pur entdecken die Besucher im Nationalpark Bayerischer Wald, dem ersten und größten Waldnationalpark in Deutschland. Das ganze Jahr über gibt es beim Spazierengehen, Wandern, Skilaufen, beim Besuch im Tier-Freigelände oder in den vielen Informations-, Besucher- und Erlebniszentren unzählige Möglichkeiten, den Nationalpark zu erleben.

Lusen

Mitten in einem Meer von Granitblöcken, die mit schimmernden gelbgrünen Flechten überzogen sind, steigt man Stufe um Stufe auf der langen steinernen „Himmelsleiter“ hinauf zum Gipfelkreuz des Lusen. Die Wanderungen am Lusen sind an Abwechslung kaum zu übertreffen. Nach einem Naturlehrpfad überrascht ein stimmungsvoller See den Wanderer. Man passiert das geheimnisvolle Teufelsloch und wenig später die Glasarche.

Waldwipfelweg Maibrunn

Erleben Sie die “Wunderwelt Wald” einmal aus völlig anderer Perspektive und ohne festen Boden unter den Füßen: Auf dem WaldWipfelWeg in Maibrunn bei St. Englmar in der Urlaubsregion St. Englmar im Bayerischen Wald. Auf Deutschlands längstem und höchsten Baumkronenweg (370 m lang, 30 m hoch), kann die Natur aus luftiger Höhe entdeckt und die Schönheit des Waldes bestaunt werden.

Kleiner Arbersee

Der Kleine Arbersee zählt zu den Naturkleinodien der Region.

In dem in der Nordflanke des Arbermassivs gelegenen Karsee entspringt der Hauptquellbach des Weißen Regens.
Als er 1880 gestaut wurde, lösten sich drei Schwingrasen, die seither als Inseln auf der Oberfläche treiben. Eine Wanderung rund um den Kleinen Arbersee ist empfehlenswert.

Großer Arber

Der Arber ist das höchste Bergmassiv des bayerisch- böhmischen Grenzgebirges. Sein Plateau kennzeichnen vier Felsriegel, die an Zacken einer Krone erinnern, deshalb wird der Arber auch der »König des Bayerischen Waldes« genannt. Er erhebt sich zwischen den Luftkurorten Bayerisch Eisenstein, Bodenmais und Lam nahe der Grenze zu Tschechien. Der Große Arbersee in der Ostflanke und der Kleine Arbersee in der Nordflanke des Arbers sind Karseen, die aufgrund ihrer Schönheit und ihres botanischen Reichtums zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes zählen.

Bäder Dreieck
Bad Füssing – Bad Griesbach – Bad Birnbach

Mit insgesamt fünf Thermen erwartet Sie im schönen Niederbayern das größte Thermalbäderdreieck Europas. Entdecken Sie die heilende Kraft von bis zu 56° C heißem Thermalwasser und überzeugen Sie sich selbst.
Die Kurorte Bad Birnbach, Bad Füssing und Bad Griesbach laden mit ihrem bezauberndem Flair zu einem erholenden Ausflug ein. Erleben Sie den ganz besondern Zauber des Bäderdreiecks, nicht nur im Sommer.

Badesee Eging

Der Eginger See zählt zu den wenigen Naturbadeseen der Region und gilt auch als ausgesprochener Geheimtipp für die Sommermonate. Tauchen Sie ein in das frische Vergnügen des Eginger Sees mit seinem langen, mediterranen Sandstrand mit Sonnenschirmen. Sonne genießen – auf der großen Liegewiese, auf dem Badesteg und der Schwimminsel.
Wasserspaß erleben Kinder auf der großen Wellenwasserrutsche.
Als Attraktion gibt es eine Granitwasserlandschaft für Kinder, mit Plansch- und Erlebnisbecken auf drei Ebenen.

Sonnen-Therme in Eging a. See

Ob mit der ganzen Familie, mit dem/r Liebsten oder auch allein – hier genießen Sie Ihre wohlverdiente Auszeit, weit weg vom Stress des Alltags.

Einfach nach Herzenslust entspannen und Körper und Seele wieder in Einklang bringen und eine von vielzähligen Wellness-Anwendungen genießen. Mediteraneum mit Meerwasser, Bewegungsbecken, Außenbecken, Granitfelsenbad, Whirlpool, Kneipp-Becken, Liegebereich, Kinderbecken, Saunawelt, Wllness und Garten der Sinne.

Regensburg

So abwechslungsreich, wie die Landschaft um Regensburg ist, so vielfältig sind auch seine Sehenswürdigkeiten. Könige hinterließen monumentale Bauwerke. Die Kirche prägte die Gegend mit ihren bedeutenden Klöstern. Sowie die Natur, als einer der größten Baumeister, brachte einzigartige Naturdenkmäler hervor. Die malerische Umgebung von Regensburg besticht durch eine Vielfalt, wie sie in Deutschland nur selten anzutreffen ist. In diesem kulturell so abwechslungsreichen Landstrich findet jeder etwas für Geist und Seele, ob jung oder alt.

Drei-Flüsse-Stadt Passau

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Dazu die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen wurde und in deren Zentrum sich majestätisch der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt erhebt. Hier paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur, Kunst und Erlebnis. Passau ist immer eine Reise wert! Überzeugen Sie sich selbst!